Willkommen in Königsmoor | zur Startseite Willkommen in Königsmoor | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Fahrbahndecke für die Baurat-Wiese-Strasse (K23)

Königsmoor

Bauarbeiten starten am 4. Oktober / Auch Radwegarbeiten zwischen Bundesstraße 75 und Königsmoor

 

Der Landkreis Harburg erneuert die Asphaltdecke der Kreisstraße 23, der Baurat-Wiese-Straße, in Königsmoor. Die Bauarbeiten auf der etwa 350 Meter langen Strecke zwischen der Bundesstraße 75 und Königsmoor beginnen am Mittwoch, 4. Oktober, und werden voraussichtlich bis zum 30. Oktober beendet.

 

Gleichzeitig saniert der Landkreis in dem Bereich den gemeinsamen Geh- und Radweg.

Während der Bauarbeiten kann die Baurat-Wiese-Straße in dem Bereich halbseitig befahren werden. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Lediglich für den Einbau der Asphaltdeckschicht muss die Kreisstraße 23 in den Herbstferien vom 25.10. bis 27.10.2023 voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können die Baubereiche während der gesamten Bauzeit passieren.

Für die Zeit der Vollsperrung führt die Umleitung für Autofahrer von Königsmoor nach Tostedt über Otter und die Landesstraße 141. Von der Vollsperrung ist dann auch die Buslinie 4870 betroffen. Dann entfallen die Haltestellen Wistedt, Bremer Straße 87, Wümme, Haus 13 und Schule, sowie Königsmoor, Abzweig B 75, Moorweg und Poststraße. Die Linie 4870 startete dann ab Königsmoor, Moorhalle. Fahrgäste aus dem Raum Wistedt mit dem Ziel Tostedt können alternativ auf die Linie 3860 ausweichen. Hinweise und Fahrplaninformationen erhalten Fahrgäste bei der KVG unter www.kvg-bus.de .

Die Bauarbeiten werden von der Firma HWT Wiechern Tiefbau GmbH aus Heidenau durchgeführt. Die Maßnahme kostet rund 119.000 Euro.

Der Landkreis Harburg bittet die betroffenen Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen und bittet alle Ortskundigen, die Baustelle weiträumig zu umfahren.

 

Bild zur Meldung: Neue Fahrbahndecke für die Baurat-Wiese-Strasse (K23)

Aktuelle Nachrichten